E-Mail

Wenn Sie uns schreiben wollen, bitte eine EMail senden an: mail[at]gruene-polle.de

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Welche Straßenlampe gefällt Ihnen am meisten?

View Results

Loading ... Loading ...

Wohin mit dem Salz?

Weserversalzung - welche Lösung favorisieren Sie?

View Results

Loading ... Loading ...

QR-Code

QR Code

Strompreise

Strompreise

17. August 2011

Atomausstieg ist kein Kostentreiber

Strompreise werden nur moderat steigen

Jetzt ist es also raus: Der Atomausstieg verursacht für Verbraucher Mehrkosten in Höhe von 32 Milliarden Euro. Das hat eine Studie im Auftrag des Bundeswirtschaftsministers errechnet. Die Zahl klingt schockierend. Doch tatsächlich drückt sie die Mehrkosten für den langen Zeitraum von 2008 bis 2030 aus. Umgerechnet auf die Kilowattstunden läge die Preissteigerung gerade mal bei 0,3 Cent/kWh. Das erscheint verträglich, sowohl für die Menschen als auch für die Unternehmen im Land. Weiterlesen

Strompreise – wie geht es weiter?

Der Atomausstieg ist dringender denn je. Die Risiken werden uns zur Zeit schmerzlich vor Augen geführt. Auch für die Planungssicherheit und die Preisstabilität ist die Atomkraft ein Risiko, wie eine aktuelle Studie vom Forum ökologisch-soziale Marktwirtschaft im Auftrag von Greenpeace Energy zeigt. Atomenergie ist für uns alle viel zu teuer, der Ausstieg reduziert die Kosten und Gefahren. Weiterlesen

Top Themen